St. Zyprianstr. 1 | 39050 Tiers | Südtirol - Italien | Tel.: +39 339 1285435 | info@unterpraderhof.it

 

Mittwoch

Die höchsten Temperaturen reichen von 20° bis 26°.
Allgemeine Wetterlage:
Mit einem Zwischenhoch werden die Luftmassen etwas trockener, ganz stabil ist es aber nicht.
Das Wetter:
Sonnige Abschnitte wechseln mit dichteren Wolken. Im Laufe des Abends entstehen ein paar Regenschauer oder einzelne Gewitter.
Bergwetter:
Hohe Wolkenfelder ziehen durch und schatten die Sonne zweitweise ab. Im Laufe des Nachmittags sind stellenweise Schauer möglich, am Abend werden sie wahrscheinlicher.

Donnerstag

Es kühlt ab, die Höchstwerte reichen von 18° in Bruneck bis 22° in Bozen.
Allgemeine Wetterlage:
Die Alpen liegen unter einer feuchten westlichen Höhenströmung in labilen Luftmassen.
Das Wetter:
Aus Westen ziehen immer wieder gewittrige Regenschauer durch. Dazwischen gibt es trockene Phasen und kurze sonnige Auflockerungen.
Bergwetter:
Es herrschen ungünstige Bedingungen. Die Berge liegen oft im Nebel, die Sichten sind daher stark eingeschränkt. Dazu kommt es immer wieder zu teils kräftigen Regenschauern oder Gewittern.
Weitere Entwicklung:
Freitag trüb und regnerisch.
Am Freitag regnet es verbreitet und teils ergiebig, die Schneefallgrenze sinkt auf 1700-2000 m. Am Samstag lockern Restwolken auf und danach wird es im Großteil Südtirols recht sonnig. Am Nachmittag steigt die Schauerneigung etwas an. Der Sonntagvormittag verläuft überwiegend sonnig, in der zweiten Tageshälfte muss man mit ein paar Regenschauern oder Gewittern rechnen. Am Montag geht es mit einer freundlichen Mischung aus Sonne und Wolken weiter.
Freitag

Bedeckt, mäßiger Regen
17°
Samstag

Wolkig
24°
Sonntag

Wolkig, mäßiger Regen
25°
Montag

Wolkig
26°

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.